Digitalisierung: Gemeinschaftsschule Obrigheim

Seitenbereiche

Kontakt

Sprechzeiten

Auf zu neuen Welten - die Digitalisierung an der GMSO

Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns als Schule mit der Digitalisierung, um unsere Schüler*innen bestmöglich in die digitale Arbeitswelt zu entlassen.

Gerade die Corona- Zeit hat allen am Schulleben Beteiligten gezeigt, wie wichtig der richtige Umgang mit digitalen Medien ist. Als Kollegium ist es uns wichtig, dass digitale Endgeräte und Plattformen den analogen Unterricht nicht eins zu eins ersetzen, sondern, dass durch die Digitalität eben jener Unterricht erweitert wird. So sind Dinge möglich, die im analogen Bereich nicht zu erreichen sind - neue Unterrichtswelten. Die gesunde Mischung aus diesen Welten steht für uns im Vordergrund. Um dies zu erreichen arbeiten wir an der Gemeinschaftsschule mit über 70 iPads, die wir mobil in den Klassen einsetzen. Bis zur 9. Klasse soll der Umgang mit dem mobilen Betriebssystem erlernt werden, um es später produktiv einsetzen zu können. Die 10. Klasse ist eine Windows-Surface Klasse. Die Schüler*innen haben jederzeit Zugriff auf ein eigenes Windows-Gerät. Hier steht der Umgang mit einem vollwertigen Betriebssystem im Vordergrund, welches unsere Schüler*innen in Zukunft sicher nutzen werden. In dieser Klasse werden einzelne Unterrichtsteile komplett digital gestaltet und auf Papier verzichtet. Weiter stellen wir als Schule jeder Klasse eine digitale Pinnwand zur Verfügung, die für das Nachschlagen und Nacharbeiten von Unterrichtsinhalten gedacht ist. Durch dieses System ist es uns möglich, auch jederzeit in den Fernunterricht zu wechseln. Schüler*innen, die auf Grund von Krankheit Zuhause arbeiten müssen, profitieren ebenfalls von diesem System.

 

Im Kollegium sind alle Lehrkräfte mit Dienstgeräten ausgestattet, damit eine reibungslose Kommunikation untereinander gewährleistet ist. So werden aktuelle Informationen der verschiedenen Klassen immer an alle unterrichtenden Lehrkräfte weitergeleitet.

Alle Schüler*innen erhalten von uns eine Schul-E-Mail-Adresse. So können wir jederzeit problemlos miteinander kommunizieren. Auch Sie als Eltern können uns so immer (Vorname.Nachname@gmsobrigheim.de) erreichen.